Volkspartei Zagersdorf

Herzlich Willkommen

Christoph Zarits ist neuer ÖVP-Bezirksparteiobmann in Eisenstadt-Umgebung

Beim Bezirksparteitag der Volkspartei in Eisenstadt wurde Christoph Zarits zum neuen ÖVP-Bezirksparteiobmann gewählt. „Mit 13 Bürgermeistern und 15 Vizebürgermeistern ist die Volkspartei die treibende Kraft im Bezirk. Gemeinsam mit meinem Team und den Funktionären vor Ort werde ich alles daran setzen, dass das auch in Zukunft so bleibt“, betont Zarits.

Danke für Eure Unterstützung! Danke an meine Heimtgemeinde!

Liebe Zagersdorferinnen und Zagersdorfer!

Bei der Nationalratswahl am 15. Oktober konnte die Volkspartei mit Sebastian Kurz an der Spitze den ersten Platz erreichen. Das Ergebnis der Nationalratswahl hat gezeigt, dass die Menschen in Österreich einen neuen Stil in der Politik wollen. Die Volkspartei ist bereit, mit einer neuen Art von Politik unser Land wieder ganz nach vorne zu bringen.

Ich persönlich möchte mich ganz herzlich für die großartige Unterstützung bedanken. Als Spitzenkandidat der Volkspartei Burgenland im Wahlkreis Nord konnte ich in den Bezirken Neusiedl/See, Eisenstadt-Umgebung und Mattersburg insgesamt 3988 Vorzugsstimmen im Regionalwahlkreis erreichen, wobei mich die über 196 Vorzugsstimmen aus Zagersdorf ganz besonders freuen.

Im November werde ich in den Nationalrat einziehen und damit eine neue und spannende Aufgabe übernehmen. Ich nehme diese neue Herausforderung gerne an und freue mich, in den nächsten Jahren für unser Burgenland und für Österreich arbeiten zu dürfen.

Herzliche Grüße

Euer Christoph Zarits

 

Vatertags-Freibier

Wir feiern Vatertag!
Termin: 9. Juni 2017, 18:00 Uhr
Ort: Kinderspielplatz Gartengasse, Zagersdorf
Egal wann, egal wo, egal wie, egal was, Papa wird es richten!
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

 

Advent in Zagersdorf

Es ist  wieder soweit, der Advent, die schönste Zeit im Jahr, steht vor der Tür. Mit unserer alljährlichen Adventwanderung wollen wir uns auf das  Weihnachtsfest vorbereiten. Die Fenster in unserem Dorf werden wieder festlich geschmückt und bei den wöchentlichen besinnlichen Adventwanderungen besucht.

Wir beginnen am 1. Adventsonntag, 27. November 2016, um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche, mit einer besinnlichen Meditation und besuchen anschließend das Fenster zum 1. Adventsonntag beim Pfarramt. Die weiteren 24 Fenster werden, wie jedes Jahr donnerstags um 18:00 Uhr besucht, wo wir von Fenster zu Fenster gehen.

Treffpunkt: 27. Nov. 2016, 17:00 Uhr in der Kirche

Treffpunkt: 08. Dez. 2016, 18:00 Uhr beim Fenster Nr. 1   -   Fam.Popp

Treffpunkt: 15. Dez. 2016, 18:00 Uhr beim Fenster Nr. 9   -   Fam. Rzucidlo

Treffpunkt: 22. Dez. 2016, 18:00 Uhr beim Fenster Nr. 16 -   Fam. Zakall/Lehner

Die letzte Adventwanderung ist am Donnerstag, den 22. Dezember 2016 um 18:00 Uhr. Wir gehen bis zum 24. Adventsfenster, wo wir wieder gemeinsam mit den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes Klikovits den Abschluss feiern dürfen. Auf der Rückseite kann man die genaue Beschreibung der Adventwanderung sehen.

Es wird wie die Jahre zuvor, auf Gemeinschaft und Besinnung Wert gelegt, daher findet kein Ausschenken von Getränken statt. Wir freuen uns, wenn wieder zahlreich an der beliebten, ruhigen und besinnlichen Adventwanderung teilgenommen wird. Nehmen Sie, wenn möglich, eine Laterne mit.

Am 24. Dezember 2016 besteht wieder ab 9:00 Uhr die Möglichkeit das Friedenslicht im Alten- und Pflegeheim Klikovits (Waldgasse 1) abzuholen.

Danke an alle Familien die auch heuer wieder ihre Fenster weihnachtlich dekorieren! Alles Infos gibt es hier!

Informationen zur Gemeinderatssitzung

Liebe Zagersdorferinnen, liebe Zagersdorfer!

Die wesentlichsten Punkte der Gemeinderatssitzung vom 28. September 2016 haben wir für Sie kurz zusammengefasst:

Wieder ein Wechsel im SPÖ Gemeinderatsteam

Christian Trinkl wurde bei der letzten Sitzung als neuer SPÖ Gemeinderat angelobt. Der dritte Wechsel in der laufenden Periode war notwendig, weil Ing. Marc Szitter sein Mandat mit Wirkung Ende Juli 2016 zurückgelegt hat. In weiterer Folge kam es zu Neu- bzw. Umbesetzungen in den Ausschüssen.

Reportage über die Gemeinde Zagersdorf – „7 Minuten“

Wie der Prüfungsausschuss (unter der Leitung von Mag. Günther Mayer, ÖVP) aufzeigte, wurde von der Gemeinde Zagersdorf eine Reportage in Auftrag gegeben, die über EUR  5.000,- gekostet hat. Obwohl LH Nießl den Werbefilm mit Steuergeldern förderte, sind wir der festen Überzeugung, dass es in unserer Gemeinde wichtigere und notwendigere Projekte gibt.

Sinnvoller Einsatz von Geldmitteln und Fördergeldern in der Gemeinde sieht für uns anders aus.

Für EUR 5.000,- hätten wir zum Nutzen der Zagersdorferinnen und Zagersdorfer z.B. folgendes umgesetzt:

  • Ankauf eines zweiten Geschwindigkeitsmessgeräts
  • Investitionen in die Sicherheit
  • Versetzung der Ortstafeln zwecks Geschwindigkeitsreduzierung
  • Kostenlose Entsorgung von Grünschnitt
  • Verbesserung der Abfallsammelstelle
  • Verschönerung des Ortsbildes
  • Förderung der Zagersdorfer Jugend (mehr Taxi-Gutscheine) und Vereine
  • Gratis Ferienbetreuung für die jüngsten Zagersdorfer
  • Adaptierung der Arztordination
  • Viele andere wichtige Punkte, die Sie, liebe Zagersdorferinnen und Zagersdorfer, bei unserer diesjährigen erfolgreichen Umfrage „Ein Tag Bürgermeister“ gefordert haben!

Güterwege Windpark

Während der Arbeiten bei der Errichtung der Windräder wurden auch Güterwege beschädigt. Diese wurden auf Kosten der Betreiberfirma wieder hergestellt.

Sanierung Neugasse

In den letzten Tagen wurde die Neugasse asphaltiert und die Grünflächen besamt. Die Straßenmarkierungen und die neuen Verkehrszeichen werden in den nächsten Tagen angebracht.

Antauer Straße

Eine unserer Forderungen wird umgesetzt und die Verkehrssicherheit erhöht - die Straßenlampen bis zur Ortsausfahrt beim Sportplatz werden aufgestellt.

Beleuchtung Weinberggasse

Wie bei der letzten Gemeinderatssitzung beschlossen, wurde bzw. wird die Beleuchtung in der Weinberggasse auf LED-Technik umgestellt.

HS Coating GmbH

Auf Zagersdorfer Hotter, nahe der Firma Melecs, wird seitens der Firma HS Coating GmbH (Beschichtungstechnologien) eine Lagerhalle errichtet.

Weiterlesen …

Schulanfang 2016

Am 5. September 2016 beginnt für unsere Kinder wieder die Schule. Wir möchten daher alle Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht ersuchen. Deswegen werden wir an den Ortseinfahrten entsprechende Hinweisplakate aufstellen.

VIZEBÜRGERMEISTER

Christoph Zarits

Christoph Zarits

Abgeordneter zum Nationalrat 

Adresse
Gartengasse 28A/4, 7012 Zagersdorf
E-Mail
christoph.zarits@oevp-burgenland.at
Telefon
+43 699 116 549 69

Kontakt

Sie wollen uns eine Nachricht senden? Dann sind Sie hier genau richtig.